Datenschutzerklärung

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung, das heißt Datenerfassung, -speicherung und -nutzung, halten wir uns streng an die aktuellen datenschutzrechtlichen Vorschriften. Sie können unseren Online Shop jederzeit besuchen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen oder zu hinterlassen.

Um die Qualität des Online Shops stetig verbessern zu können, speichern wir lediglich Daten über den Zugriff auf die verschiedenen Seiten. Diese Datenspeicherung erfolgt ohne Personenbezug, das heißt, die Daten sind anonym und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Identität.

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig!

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns in folgenden Fällen im gesetzlich zulässigen Umfang gespeichert:

  • zur Abwicklung Ihrer Bestellungen
  • zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf eine individuelle Kundenbetreuung, soweit Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben
  • für Ihre Newsletteranmeldung/-abmeldung
  • für Ihre Kontaktaufnahme mit uns
  • für Ihre Teilnahme an Gewinnspielen
  • zur Wahrung der Systemsicherheit

Hierfür können die folgenden Datensätze gespeichert werden:

  • Domain-Name und IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Kundenstammdaten (Name, Vorname, Titel, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Kundennummer, Zahlungs- und Steuerungsdaten)
  • Namen der abgerufenen Dateien
  • Datum und Uhrzeit Ihres Abrufs
  • übertragene Datenmenge im Rahmen der Verbindung
  • Name Ihres Internet Service Providers
  • Website, von der aus die Verbindung erfolgt

Um eine bestmögliche Betreuung unserer Kunden sicherzustellen, geben wir die Daten im Rahmen des gesetzlich Zulässigen an andere Unternehmen weiter. Die Weitergabe dient ausschließlich der ordnungsgemäßen Vertragserfüllung.

Bei besonders sensiblen Daten bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer verschlüsselten Übertragung an. Auf diese Weise sind Ihre personenbezogenen Daten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter besonders gut geschützt. Die Verschlüsselung erfolgt nach dem neuesten technischen Sicherheitsstandard, einer sogenannten SSL 256bit Verschlüsselung (SSL = Secure Socket Layer). Das verwendete Sicherheitszertifikat wird von einem der Weltmarktführer, COMODO CA Limited oder Thawthe, ausgegeben.
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns in folgenden Fällen im gesetzlich zulässigen Umfang gespeichert:

  • zur Abwicklung Ihrer Bestellungen
  • zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf eine individuelle Kundenbetreuung, soweit Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben
  • für Ihre Newsletteranmeldung/-abmeldung
  • für Ihre Kontaktaufnahme mit uns
  • für Ihre Teilnahme an Gewinnspielen
  • zur Wahrung der Systemsicherheit

Hierfür können die folgenden Datensätze gespeichert werden:

  • Domain-Name und IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Kundenstammdaten (Name, Vorname, Titel, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Kundennummer, Zahlungs- und Steuerungsdaten)
  • Namen der abgerufenen Dateien
  • Datum und Uhrzeit Ihres Abrufs
  • übertragene Datenmenge im Rahmen der Verbindung
  • Name Ihres Internet Service Providers
  • Website, von der aus die Verbindung erfolgt

Um eine bestmögliche Betreuung unserer Kunden sicherzustellen, geben wir die Daten im Rahmen des gesetzlich Zulässigen an andere Unternehmen weiter. Die Weitergabe dient ausschließlich der ordnungsgemäßen Vertragserfüllung.

Bei besonders sensiblen Daten bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer verschlüsselten Übertragung an. Auf diese Weise sind Ihre personenbezogenen Daten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter besonders gut geschützt. Die Verschlüsselung erfolgt nach dem neuesten technischen Sicherheitsstandard, einer sogenannten SSL 256bit Verschlüsselung (SSL = Secure Socket Layer). Das verwendete Sicherheitszertifikat wird von einem der Weltmarktführer, COMODO CA Limited oder Thawthe, ausgegeben.

Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken

Im Hinblick auf eine individuelle Kundenbetreuung nutzen wir Ihre Adressdaten auch zu eigenen Werbezwecken, soweit Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. Ihre Kundenstammdaten werden nach entsprechender Einwilligung auch an die Deutsche Stiftung Sail Training als verantwortliche Stelle übermittelt, wenn Sie den Newsletter über unsere Online Shop bestellt haben und Förderer der Deutsche Stiftung Sail Training (DSST) werden. Eine Weitergabe Ihrer Daten für fremde Marketingzwecke erfolgt nicht.

Hinweis: Der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen

  • durch eine Mitteilung an unseren Kundenservice
  • durch Betätigung des Unsubscribe Links am Ende des Newsletters
  • durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an: Deutsche Stiftung Sail Training, H.-H.-Meierstr. 6b, 27568 Bremerhaven, Deutschland

Im Hinblick auf eine individuelle Kundenbetreuung nutzen wir Ihre Adressdaten auch zu eigenen Werbezwecken, soweit Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. Ihre Kundenstammdaten werden nach entsprechender Einwilligung auch an die use it GmbH als verantwortliche Stelle übermittelt, wenn Sie den Newsletter über unsere Online Shop bestellt haben und ALEX-2 Friend werden. Eine Weitergabe Ihrer Daten für fremde Marketingzwecke erfolgt nicht.

Informationen zu eingesetzten Internettechnologien

Wir möchten unseren Online Shop auch in Zukunft so individuell wie möglich gestalten und stetig verbessern, um Ihnen ein attraktives Einkaufserlebnis bieten zu können. Deshalb setzen wir teilweise Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert werden und mittels des genutzten Webbrowsers auf Ihrem Computer während des Online-Besuchs gespeichert werden.

Wir verwenden sowohl sogenannte Session-Cookies, die nur für die Dauer eines Online-Besuchs im Einsatz sind, als auch solche, die längerfristig genutzt werden. Längerfristige Cookies werden insbesondere dazu genutzt, um Ihnen als Kunden dauerhaft wiederkehrende Einstellungen in unserem Online Shop zur Verfügung stellen zu können, wie beispielsweise individuell auf Sie abgestimmte Informationen, um den Komfort zu steigern und Ihnen auf Ihr bisheriges Kaufverhalten abgestimmte Angebote präsentieren zu können.

Die Deutsche Stiftung Sail Training verwendet Cookies externer Trackinganbieter, bei denen eine eindeutige Besucher-ID sowie ein Zeitstempel mit Start und Ende der aktuellen Session als Dateien gespeichert werden. Über diese gespeicherte Besucher-ID lässt sich das Nutzerverhalten erfassen. Unser Track-Partner ist:

Webtrekk GmbH
Boxhagener Straße 76-78
10245 Berlin
Deutschland

Webtrekk ist für das von ihm eingesetzte Analysetool Webtrekk Q3 im Januar 2010 mit dem Siegel "Geprüfter Datenschutz" des TÜV Saarland ausgezeichnet worden und hat damit seine Qualität und Datenschutzkonformität unter Beweis gestellt.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies vorher informiert. Auch können Sie die Annahme von Cookies vollständig verweigern. Die Verweigerung von Cookies kann technisch in bestimmten Fällen zu einer Einschränkung der Funktionalität führen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, den Empfang von Cookies auf Ihrem Computer zuzulassen, wenn Sie unseren Online Shop besuchen.

Bitte beachten Sie, dass der Inhalt Ihres Warenkorbs in einem Cookie gespeichert wird. Der Einkauf ohne Cookies ist deswegen aus technischen Gründen leider nicht möglich.

Social Media PlugIns

Facebook Social PlugIns

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Dazu wird die Internetadresse der besuchten Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Personenidentifizierung ist Facebook auch auf Grundlage der, typischerweise Ihnen beim Surfen von Ihrem Zugangs-Provider zugeordneten, dynamischen IP-Adresse im Regelfall nicht möglich. Nach Veröffentlichungen von Facebook werden diese Daten nicht weiter verarbeitet, nicht an Dritte weitergegeben und nach drei Monaten anonymisiert, so dass kein Personenbezug mehr möglich ist. Das gilt nicht, wenn Sie beim Besuch unserer Website gleichzeitig bei Facebook eingeloggt sind. Dann kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen.

Für den Fall, dass Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie als Facebook-Mitglied nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Google Plus Social PlugIns

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes plus.google.com, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Die Plugins sind mit einem "+1" Zeichen auf weißem oder farbigem Hintergrund oder dem Zusatz "Google Social Plugin" gekennzeichnet.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Dazu wird die Internetadresse der besuchten Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Eine Personenidentifizierung ist Google auch auf Grundlage der, typischerweise Ihnen beim Surfen von Ihrem Zugangs-Provider zugeordneten, dynamischen IP-Adresse im Regelfall nicht möglich. Nach Veröffentlichungen von Google werden diese Daten nicht weiter verarbeitet, nicht an Dritte weitergegeben und nach neun Monaten anonymisiert, so dass kein Personenbezug mehr möglich ist. Das gilt nicht, wenn Sie beim Besuch unserer Website gleichzeitig bei Google Plus eingeloggt sind. Dann kann Google den Besuch Ihrem Google Plus-Konto zuordnen.

Für den Fall, dass Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "+1" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt und dort gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen zur Google "+1"- Schaltfläche (http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html) und den allgemeinen Datenschutzhinweisen von Google (http://www.google.com/intl/de/privacy/privacy-policy.html).

Wenn Sie als Google-Nutzer nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.